Was kostet Selma?

aktualisiert 11/3/19 von Patrik Schaer

Alle Details zu Selmas Kosten findest du auch auf unserer neuen Preis Page.

Selma verrechnet eine transparente Gebühr von 0.72% pro Jahr und ist damit einer der günstigsten Anbieter der Schweiz. Die Gebühr wird monatlich direkt von deinem Konto abgezogen.

In der Gebühr ist folgendes inklusive: 

  • Laufende Überwachung und Anpassungen 
  • Konto- und Depotgebühren
  • Transaktionsgebühren (Rebalancing, Einzahlungen, Auszahlungen) 
  • Stempelsteuern 
  • Steueraufstellung (Schweiz)


Zusätzlich haben die eingesetzten Produkte (vorwiegend ETF's) Kosten von aktuell durchschnittlich ca. 0.22%. 

Selma hat eine 100% No-Kickback-Richtlinie. Was das bedeutet? Selma nimmt keine Vergütungen von Produktanbietern für eine Platzierug ihrer Produkte an. 

War das hilfreich?