Warum ist es besser die Kontoeröffnung online durchzuführen?

aktualisiert 5/12/18 von Carina Wetzlhütter

Das Eröffnen eines Bankkontos ist selten ein schneller Prozess und bedeutet viel Papierkram. Auch bei herkömmlichen Online Services und Konten muss man zumindest einmal physisch in einem Postamt erscheinen, um seine Identität nachzuweisen.

Mit Selma kannst du aber das Konto ganz ohne diesen offline Sachen aus dem letzten Jahrhundert eröffnen! 😉

Wieso ist es praktischer ein Konto online per Video Chat zu eröffnen?

  1. Du bekommst die Verträge im Vorhinein
    Du hast keinen Stress beim Durchlesen der Verträge. Sobald du den Prozess startest, bekommst du die Verträge bereitgestellt, welche du herunterladen und in Ruhe privat durchgehen kannst.
  2. Kein unnötigen Ausflüge ins Postamt
    Ab diesem Moment dauert es online nur mehr wenige Minuten bis dein Konto eröffnet ist. Herkömmliche Eröffnungen dauern in etwa eine Woche (falls du es auch wirklich schnell zur Post schaffst!)
  3. Es ist sicher
    IDnow, unser Partner für den professionellen und sicheren KYC (Know-your-customer) Prozess, bietet diesen Service auch Banken wie der UBS, Erste Bank und N26 an. Diese Banken können für ihre Kunden auf diese Art ebenfalls online Konten eröffnen. IDnow Video-Identifikation sowie die elektronische Signatur sind von wohlbekannten Stellen reguliert - ihr Fokus liegt ebenfalls auf der Sicherheit deiner Daten.
  4. Keine Extrakosten!
    Der Papierkram, der durch offline Prozesse entsteht sowie die Verifizierung im Postamt via “Postident” können Extrakosten verursachen - etwa 20 CHF. Die Online Kontoeröffnung ist für dich immer kostenlos!
  5. Starte direkt mit dem Investieren
    Zieh die Kontoeröffnung innerhalb eines Tages direkt vom Laptop, PC oder dem Handy aus durch. Du musst keine Woche warten, um endlich wieder online den nächsten Schritt gehen zu können. Wenn du dich entscheidest zu investieren, hast du in nur kurzer Zeit dein neues Bankkonto und kannst loslegen! 😊


War das hilfreich?