Was ist Zwei-Faktor-Authentifizierung und warum sollte ich diese einrichten?

aktualisiert 23/8/18 von Kevin Linser

Dein Selma Konto kann mit Zwei-Faktor-Authentifizierung zusätzlich gesichert werden. Damit stellst du sicher, dass nur du auf dein Selma Konto zugreifen kannst. Auch für den Fall, dass jemand dein Passwort kennt.

Wie funktioniert das?

Sobald du die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hast, kannst du nur mit Hilfe deines Telefons auf dein Selma Konto zugreifen. Wenn du dich bei deinem Selma-Account anmelden möchtest, musst du immer zwei Dinge übermitteln - dein Passwort und einen sechsstelligen Überprüfungscode, der automatisch auf deinem Telefon angezeigt wird. Dieser wird entweder via SMS verschickt oder in deiner Authenticator App angezeigt. 

Wie aktiviere ich die Zwei-Faktor-Authentifizierung?

  1. Gehe in die “Einstellungen” deines Selma Kontos und wähle “Zwei-Faktor-Authentifizierung” >  Einrichten
  2. Bestätige dein Passwort
  3. Gib deine persönliche Telefonnummer ein


  4. Verifiziere deine vertrauenswürdige Telefonnummer

  5. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist aktiviert

Verwende eine Authenticator App (Optional)

Anstelle von SMS-Codes kannst du auch eine Authenticator App nutzen. Dies ist optional, aber empfehlenswert. Du kannst dazu eine Authenticator App wie z.B. den Google Authenticator nutzen und dich auch dann anmelden, wenn du gerade keine Möglichkeit hast, SMS zu empfangen.

Du kannst hierzu jegliche Apps verwenden, die Codes basierend auf TOTP "Time-based One-time Password Algorithm"  erstellen. 

Wie kannst du es einrichten?

  1. Installiere eine der unterstützten Apps: 

    Für Android, iOS, und Blackberry: Google Authenticator
  2. Als Nächstes klicke in den Einstellungen deines Selma Kontos auf " Aktiviere eine Authentifizierungs App (optional)". 
  3. Folge der Anleitung: Scanne den QR Code mit deiner Authenticator App und gib den Code deiner App im Eingabefeld ein. 
  4. Bestätige noch die Aktivierung, dann ist Alles fertig aufgesetzt. 


War das hilfreich?